Genießen im Bed & Breakfast Tirolerin

Kulinarischer Genuss

Zufriedene Gäste sind glückliche Gäste – und genau solche Gäste wünschen wir uns im Bed & Breakfast Tirolerin. Zufriedenheit schenken Ihnen nicht nur die vielfältigen Aktivitäten in der Natur ringsum, sondern auch die kulinarischen Köstlichkeiten, mit denen wir Sie bereits am Morgen verwöhnen.

Herzhaft frühstücken

für einen optimalen Start in den Tag

Bereits das umfangreiche Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche unerfüllt. Hier finden Sie hausgemachte Marmeladen und Kuchen, knusprige Croissants, feinste Kaffee- und Teespezialitäten, besten Schinken und Wurstwaren aus einer Traminer Metzgerei und würzigen Südtiroler Speck, verschiedenste regionale Käsesorten, Eier, Säfte, Joghurt, Müsli und vieles mehr.

Eine Genüsslichkeit

für Zwischendurch

Nach Ihrer Rückkehr vom Wandern oder Biken erwartet Sie außerdem eine kleine, genussvolle Stärkung: von Mozzarella auf Tomaten und einem Speckbrettl über Rohschinken mit Melone und Kaminwurzen bis hin zum Käsebrettl und weiteren regionalen Spezialitäten gibt es alles, was Ihren Hunger stillt und richtig gut schmeckt. Außerdem erreichen Sie zu Fuß in zehn Minuten das Dorfzentrum von Tramin, wo Sie sich in den Pizzerien, Restaurants und Buschenschenken kulinarisch verwöhnen lassen können – guten Appetit!

Unser Lieblingsrestaurant in Tramin ist übrigens das Restaurant Taberna Romani im Historischem Ansitz Romani!

Drinkbares

nicht nur für den Durst

Auch die Getränkeauswahl im Bed & Breakfast sorgt für zufriedene Gesichter, denn sowohl Durstlöscher als auch genussvolle Tropfen sind mit dabei – verschiedene Weine, Bier, Aperol-Spritz, Hugo, Softdrinks und vieles mehr versüßen Ihnen den Tag. Weinkenner und -liebhaber sind in Tramin ohnehin goldrichtig, denn im Weindorf gibt es zahlreiche Kellereien, in denen Sie sich Ihren neuen Lieblingswein auch für Zuhause besorgen können. Nicht nur erlesene Weißweine wie der Gewürztraminer sind hier erhältlich, sondern auch beste Südtiroler Rotweine wie der Vernatsch und der Lagrein.