Brentalweg

Wanderung entlang der Scheide Obst- und Weinbau nach Kurtatsch

Typ: WanderungWanderung

2:40 h

9,6 km

221 m

Wir wandern startend vom B & B Tirolerin auf dem Gehsteig die Weinstraße Richtung Süden bis wir auf zur Kreuzung Tramin/Neumarkt/Kurtatsch kommen. Hier marschieren wir circa 50 m weiter geradeaus bevor wir leicht links in den Brentalweg einbiegen. Dieser wenig befahrene Güter- und Wanderweg ist insofern interessant, als dass er die Kulturgrundscheide zwischen Obst- und Weinbau darstellt. Oberhalb des Weges sehen wir ausnahmslos Weinberge, unterhalb nur Apfelbäume.

Wir folgen dem flach verlaufenden Weg circa 3 km bis wir ein Hinweisschild „Millastiege“ entdecken. Die Millastiege ermöglicht uns entlang des Millabaches die steile Abbruchkante hinauf nach Kurtatsch zu überwinden. So gelangen wir in das Nachbardorf und können in seinem Dorfzentrum einkehren.

Als Rückweg bietet sich der Runggner Weg an, der uns über die Fraktion Rungg zurück nach Tramin leitet.

GPX-Track , Position: -km, -m GPX

50 100 150 200 5 10 15 Entfernung (km) Höhe (m)
Keine Höhendaten
Name: keine Daten
Entfernung: keine Daten
Minimalhöhe: keine Daten
Maximalhöhe: keine Daten
Höhengewinn (~): keine Datendfsdfsad
Höhenverlust (~): keine Daten

zurück zur Übersicht aller Touren